030 / 2888 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Beratungen, Coachings
& Trainings
Bewerbungsunterlagen
& Arbeitszeugnisse
SeminareOutplacement
& Potenzialanalyse
Bewerbungstipps, Videos
& News

Hesse/Schrader - Karriere ABC

Mehr als 800 Begriffe kurz erklärt

Die Berufswelt erfährt täglich neue Begriffe. Stellenbeschreibungen werden häufig nur noch mit der englischen Beschreibung betitelt und in Meetings wird mit einer Fülle von Fremd- und Fachwörtern hantiert. Wer hier bestehen will, muss die wichtigsten Begriffe kennen. Kurz und knapp geben wir Ihnen die wichtigsten Definitionen und Erläuterungen an die Hand.

Karriere ABC

Wissen Sie zum Beispiel was mit diesen Begriffen gemeint ist?



Moderator


Der Moderator ist Organisator, Drehbuchautor, Kommunikator, Filter, Dokumentar, Dolmetscher, Verwalter und Steuermann in einer Person. All diese Fähigkeiten benötigt er, um eine äußerst ... (Mehr...)

Einarbeitungszeit


Wenn man die Firma gewechselt hat und die ersten Arbeitstage im neuen Job absolviert, so ist dies mit einer gewissen Einarbeitungszeit verbunden. Es gilt die zu jeder Firma gehörenden ... (Mehr...)

Organigramm


Ein Organigramm ist ein funktional strukturiertes Übersichtsbild, mit dessen Hilfe beispielsweise die Kommunikationssysteme innerhalb einer ... (Mehr...)

Employer Branding


Employer Branding ist eine marketingtechnische Rekrutierungsmaßnahme von Unternehmen, sich als hochwertige Marke hoch qualifizierten Bewerbern als bestmöglicher ... (Mehr...)

Unabhängigkeit


Die eigene berufliche Unabhängigkeit ist oftmals mit dem Status der Selbstständigkeit verbunden. Hieran schließen sich jedoch notwendige ... (Mehr...)

Kantine


In der Kantine trifft man sich - jedoch nicht nur zur Versorgung mit Essen oder Getränken. Hier trifft man Kollegen, kann ganz entspannt über Gott und die Welt plaudern oder auch berufliche ... (Mehr...)

Blender


Die Berufswelt kennt natürlich auch Blender. Hierzu gehören beispielsweise Bewerber, die ihren Lebenslauf mit falschen Federn schmücken. Auch wenn das Sprichwort ... (Mehr...)

Medien


Die Auswahl der passenden Medien für die Bewerbung sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden. Eine erste Kontaktaufnahme gelingt ... (Mehr...)

Ihre Meinung interessiert uns!

Der Brexit

Wird der Brexit (starke) negative Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt in Deutschland haben?


Anonym abstimmen

Karrierenachrichten

Aktuelle Informationen zu den Themen Beruf, Bewerbung, Karriere.


Unser Karrierekreuzworträtsel: Lösung und Gewinner!

11.10.2019: Hier sind die Gewinner des Karrierekreuzworträtsels. (Mehr...)


Gehaltserhöhung oder geldwerte Leistungen?

13.09.2019: „Über Geld spricht man nicht, man hat es.“ Abgeleitet von diesem bekannten Spruch des amerikanischen Milliardärs Paul Getty ist wohl die deutsche Redewendung „Über Gehalt spricht man nicht“, die faktisch zu den ungeschriebenen Geboten der Arbeitswelt gehört. Das eigene Gehalt preiszugeben, ist unüblich, aber Kollegen nach ihrer Vergütung zu fragen, gänzlich verpönt. Vorteilhaft ist die Situation vor allem für die Vorgesetzten: Wer nicht weiß, dass die Kollegin oder der Kollege für gleichwertige Aufgaben mehr verdient, traut sich vielleicht nicht, nach einer Gehaltserhöhung zu fragen. Gehören Sie auch zu den Menschen, die schon seit längerem mit ihrem Gehalt unzufrieden sind, sich aber nicht trauen, das Gespräch mit den Vorgesetzten zu suchen? Dann ist es an der Zeit, mit guten Argumenten gerüstet sich in die Chefetage zu begeben. Eine gute Vorbereitung ist auch hier das A und O. Lesen Sie in unserem Artikel, worauf es beim Gespräch über eines der größten Tabuthemen in Deutschland ankommt. (Mehr...)

Karriere ABC
hesseschrader.com

Wir über uns


Privatkunden


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Stellenanzeige
WIR SUCHEN
erfahrene Trainer/-innen in freier Mitarbeit
Jetzt anmelden