030 / 2888 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Beratungen, Coachings
& Trainings
Bewerbungsunterlagen
& Arbeitszeugnisse
SeminareOutplacement
& Potenzialanalyse
Bewerbungstipps, Videos
& News
Thema: Kommunikation

Eisberg-Modell

Nicht alles ist sichtbar

Was versteht man unter dem Eisberg-Modell?

Didaktik - Methoden der Seminargestaltung

Weiterbildung für Trainer und Berater nach Hesse/Schrader

Nichts ist frustrierender als schläfrige Seminarteilnehmer. Wie lassen sich Bewerbungs- und Karrieretrainings spannend gestalten? Wie setzen Sie Medien abwechslungsreich ein und wie aktivieren Sie Teilnehmer zur Eigeninitiative?

Seminarinformationen


Das Eisberg-Modell geht auf den Begründer der Psychoanalyse Sigmund Freud (1856 - 1939) zurück. Es verweist auf die Bedeutung der Ebenen der Kommunikation, die zunächst nicht offensichtlich sind. Dem Modell liegt das Prinzip zugrunde, dass auch bei einem Eisberg nur ein kleiner Teil (20 Prozent) sichtbar ist, während der wesentlich größere Teil (80 Prozent) unter der Wasseroberfläche verborgen ist:

 



Weitere Karriere ABC zum Thema Kommunikation
Karriere ABC
hesseschrader.com

Wir über uns


Privatkunden


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Stellenanzeige
WIR SUCHEN
erfahrene Trainer/-innen in freier Mitarbeit
Jetzt anmelden