030 / 2888 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Beratungen, Coachings
& Trainings
Bewerbungsunterlagen
& Arbeitszeugnisse
SeminareOutplacement
& Potenzialanalyse
Bewerbungstipps, Videos
& News
Thema: Kooperation/Sponsor

Abi-Shirts

... Ich gehöre dazu!

Darf man ein Abi-Shirt beim Vorstellungsgespräch tragen?

Assessment Center-Training

Mit uns kommen Sie ans Ziel

Persönliche Beratung in vielen deutschen Großstädten
445,- €

Weitere Informationen


Ein sog. Abi-Shirt oder Abishirt ist ein bedrucktes Oberteil aus Baumwolltrikot. In der Regel sind die Ärmel kurz und der Ausschnitt rund oder V-förmig. Kragen, Taschen oder Knöpfe fehlen. Sinn und Zweck eines Abi-Shirts ist die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe Abiturienten nach außen sichtbar zu machen. Abi-Shirts werden individuell angefertigt und meist bei Abifeiern ausgeteilt und getragen. So schön man sein Abi-Shirt und das damit ausgedrückte "Wir-Gefühl" auch finden mag: es ist kein Kleidungsstück, das man beim Vorstellungsgespräch tragen soll. Es sei denn, Sie sind Auszubildende und der Ausbildungsbetrieb hatte die Shirts gespendet.

 

Karriere ABC
hesseschrader.com

Wir über uns


Privatkunden


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Bewerbung
TELEFON / SKYPE
ZOOM Beratungen & Coachings