030 / 2888 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Beratungen, Coachings
& Trainings
Bewerbungsunterlagen
& Arbeitszeugnisse
SeminareOutplacement
& Potenzialanalyse
Bewerbungstipps, Videos
& News
Thema: Kommunikation

Fremdsprachenkenntnisse

Kommunikation ist alles

Müssen Fremdsprachenkenntnisse angegeben werden?

Didaktik - Methoden der Seminargestaltung

Weiterbildung für Trainer und Berater nach Hesse/Schrader

Nichts ist frustrierender als schläfrige Seminarteilnehmer. Wie lassen sich Bewerbungs- und Karrieretrainings spannend gestalten? Wie setzen Sie Medien abwechslungsreich ein und wie aktivieren Sie Teilnehmer zur Eigeninitiative?

Seminarinformationen


Fremdsprachenkenntnisse werden heute fast überall verlangt. Nahezu obligatorisch sind mindestens Grundkenntnisse des Englischen als internationaler Verkehrssprache. Fremdsprachenkenntnisse sollten Sie auf jeden Fall in Ihrer Bewerbung angeben, selbst wenn diese nicht ausdrücklich in der Stellenanzeige erwähnt wurden. Haben Sie aus beruflichen Gründen bestimmte Fortbildungen besucht - zum Beispiel Wirtschaftsenglisch oder Spanisch für Naturwissenschaftler, führen Sie dies gesondert auf, und legen Sie die entsprechenden Zeugnisse in die Bewerbungsmappe ein. Ihre Sprachkenntnisse sollten Sie selbst bewerten. Verwenden Sie mindestens die Skala: Basiswissen, gute Kenntnisse, sehr gute Kenntnisse.

 



Weitere Karriere ABC zum Thema Kommunikation

Karriere ABC



A
B
C
D
E
F
G


H
I
J
K
L
M
N


O
P
Q
R
S
T
U


V
W
X
Y
Z




YouTube

Karriere ABC
hesseschrader.com

Wir über uns


Privatkunden


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Stellenanzeige
WIR SUCHEN
erfahrene Trainer/-innen in freier Mitarbeit